Ein erster Hauch von Weihnachten

Schon etwas komisch, seit gefühlt einer Woche hat der Herbst Einzug gehalt -offiziell befinden wir uns immernoch im Sommer- und ich sitze schon in meinem Atelier und bastel Weihnachtsdekorationen für den kommenden Weihnachtsmarkt. Meine neueste Kreation: vergoldete Eicheln!

Mit Gold lackiert sind sie schon etwas kitschig und doch ist es immernoch ein Produkt der Natur. Ich hab dafür die großen Eicheln der Rot-Eiche genommen, die sind über 3cmx2cm groß und richtig schön rund. Mal schauen, ich hab noch Silber im Repertoire und werd die nächste Fuhre mal damit lackieren.

Ich bin gespannt wie sie auf dem Weihnachtsmarkt ankommen!